Energieeffizienz: Mieterstrom: Neuer Leitfaden für die Immobilienwirtschaft veröffentlicht

Immer mehr Verbraucher produzieren Strom und Wärme auf Basis von alternativen Energien. Laut dem Bundesverband Solarwirtschaft (BSW-Solar) nutzen bereits rund zehn Millionen Eigentümer Solaranlagen für den Energieverbrauch. Seit einigen Wochen verzeichnet der Verband auch immer mehr Mieter, die ein wachsendes Interesse an der Errichtung von Solaranlagen bekunden. Vor diesem Hintergrund hat BSW-Solar eine neue Info-Broschüre herausgegeben, die Stadtwerke und die Immobilienwirtschaft bei der Planung und Umsetzung von Geschäftsmodellen mit Mieterstrom unterstützt. Der Leitfaden beschäftigt sich ausführlich mit den Regeln des neuen Mieterstromgesetzes, gibt konkrete Tipps für die Installation von Photovoltaikanlagen und zeigt auf, mit welcher Investitionssumme die Beteiligten rechnen müssen. Auch Besonderheiten und Erfahrungen aus realen Projektbeispielen sind in der Broschüre zu finden. Anhand von drei Beispielrechnungen wird zudem die Wirtschaftlichkeit der Anlagen aufgezeigt. Abschließend werden die wichtigsten Schritte und Prüffragen auf dem Weg zum eigenen Mieterstromprojekt dargestellt. Der Leitfaden kann auf dem Online-Portal www.pv-mieterstrom.de kostenfrei heruntergeladen werden. © Fotolia.de / zstock

Zurück

Sie möchten verkaufen?

Senden Sie uns jetzt eine unverbindliche Verkaufsanfrage - wir begleiten Sie zuverlässig beim gesamten Verkaufsprozess.

Kai Schlund - Ihr Immobilienflüsterer

Mozartstraße 3

63477 Maintal

Tel.: 06181 / 9 06 54 20

Fax: 06181 / 99 08 74

E-Mail an uns
Kontaktformular
Ich bin damit einverstanden, dass mich Kai Schlund - Ihr Immobilienflüsterer kontaktiert (telefonisch oder per E-Mail) und meine angegebenen Daten speichert*

 

* Pflichtfelder

Ihre Daten werden vertraulich behandelt und keinesfalls unbefugt an Dritte weitergegeben.